HONORAR
 

Massgebend für die Höhe des Honorars ist in der Regel der Zeitaufwand auf Basis eines Stundenhonorars zwischen Fr. 200.-- und Fr. 250.--.
 
Bei gerichtlichen Streitigkeiten gilt grundsätzlich der jeweils geltende kantonale Anwaltstarif (Anwaltstarif -Thurgau). Es besteht die Möglichkeit bei ungünstigen finanziellen Verhältnissen, ein Gesuch um unentgeltliche Prozessführung zu stellen.

Für KMU und Gemeinden bieten wir ihnen einen externen Rechtsdienst (z.B. Hilfe beim Inkasso, Vertragsprüfungen, Probleme mit Mitarbeitern etc.) zu Spezialkonditionen an. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne eine Offerte.